Aktuelle Meldungen

14.12.2017

Antikörper verteidigen unseren Körper gegen Eindringlinge. Die Moleküle bestehen aus Proteinen mit angehängten Zuckern, wobei bisher teilweise unklar war, nach welchem Bauplan letztere angehängt werden. Für die Zeitschrift ‚Nature Communications‘ haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München diesen Bauplan nun im Rechner...

mehr lesen

14.12.2017

Weltweit forschen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, um einen Wirkstoff gegen lebensbedrohliche Krankheiten wie die Ebola-, Influenza- oder Noro-Virusepidemie zu finden. Eine von ihnen ist die Diplom-Chemikerin Dr. Johanna Huchting aus dem Institut für Organische Chemie an der Universität Hamburg. Sie hat nachweisen können, dass das während der...

mehr lesen

13.12.2017

„Das Hinzufügen der Elektro-Hyperthermie kann bei lokal fortgeschrittenem Gebärmutterhalskrebs nützlich sein“. Einen solchen „positiven Trend“ vermeldet der Zwischenbericht einer Phase-III-Studie. Im Rahmen dieser zweijährigen Studie wollen die Forscher die klinischen Auswirkungen bestimmen, die durch die „Zugabe von modulierter Elektro-Hyperthermie...

mehr lesen

01.12.2017

Am 01.12. ist Welt-Aids-Tag. Weltweit leben etwa 36,7 Millionen Menschen mit HIV. Rund 1,8 Millionen kommen pro Jahr dazu. Noch lange haben nicht alle Zugang zu den lebensnotwendigen Medikamenten. Und noch immer erleben Betroffene Ausgrenzung und Stigmatisierung. Ziel ist es, dafür zu sensibilisieren, wie wichtig ein Miteinander ohne Vorurteile und Ausgrenzung ist – und zu zeigen, dass wir alle positiv zusammen leben können.

mehr lesen

30.11.2017

Im Vorfeld des 25. Symposiums des Bundesverbands Medizinischer Auftragsinstitute (BVMA e.V.) haben die Mitglieder ihren Vorstand neu gewählt. Zum Vorsitzenden wurde Herr Martin Krauss bestimmt. Herr Krauss ist Mitbegründer und Geschäftsführer der FGK Clinical Research GmbH und war bereits zuvor Vorstandsmitglied des BVMA. Neuer Stellvertreter ist Ralf...

mehr lesen

27.11.2017

Berlin – Bei der Behandlung von Hirnmetastasen ist die fächerübergreifende Zusammenarbeit verschiedener medizinischer Fachgebiete eine interdisziplinäre Chance, erklären die Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) und die Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) im Nachgang eines gemeinsamen Symposiums im Oktober in Frankfurt am Main....

mehr lesen

27.11.2017

An der Medizinischen Universität Graz wurde, unterstützt vom Wissenschaftsfonds FWF, ein Biomarker für die Diagnose von Brustkrebs mit schlechten Heilungschancen gefunden. Laut den Experten zeigt ein höherer Gehalt des GIRK1-Protein eine höhere Rückfallhäufigkeit und Sterblichkeit von Frauen mit einem speziellen Tumor-Subtyp an. Zur Untersuchung von entsprechenden Gewebsproben wurden bereits zwei Nachweismethoden entwickelt.

mehr lesen

22.11.2017

Bielefeld. Technologien, die den Arbeitsalltag erleichtern, gehören längst nicht mehr der Zukunft an – vor allem in der Industrie hat sich die Digitalisierung durchgesetzt. Immer mehr Branchen entdecken Big Data, Internet of Things und Co. für sich, darunter auch die Gesundheitsbranche.

mehr lesen

22.11.2017

München. Der Markt für Pflegedienstleistungen ist mit rund 50 Milliarden Euro Umsatz schon heute das drittgrößte Segment im deutschen Gesundheitswesen. Bis 2030 wird sein Volumen weiter auf bis zu 85 Milliarden Euro wachsen.

mehr lesen

22.11.2017

Warum die Deutschen immer weniger werden

mehr lesen

Termine

e-Trial Master File in klinischen Prüfungen

19.11.2019 - 19.11.2019 mehr

Aufbauwissen KliFo-Vertragsrecht

21.11.2019 - 21.11.2019 mehr

Newsletter Anmeldung

Kooperationspartner