Aktuelle Meldungen

04.10.2017

Weltweit haben immer mehr Menschen einen zu hohen Blutdruck. Ein zu hoher oberer Blutdruckwert ist bei Frauen heute das wichtigste Gesundheitsrisiko. Bei Männern ist nur noch das Tabakrauchen für mehr verlorene Lebensjahre verantwortlich. Dies geht aus den jüngsten Ergebnissen der Global Burden of Disease-Studie hervor, die jetzt in der Fachzeitschrift The Lancet veröffentlicht wurden. Die Deutsche Hochdruckliga e. V. DHL® – Deutsche Gesellschaft für Hypertension und Prävention führt die Zunahme von Hochdruckerkrankungen neben dem zunehmenden Lebensalter insbesondere auf Übergewicht und Bewegungsmangel zurück; beides gefährdet auch in Deutschland die Gesundheit der Bevölkerung. Hier ist auch politisches Handeln gefragt.

mehr lesen

04.10.2017

Schneller als ein Lidschlag, dabei mit hervorragender Bildqualität, sicher in der Bedienung und noch dazu besonders strahlungsarm. Der 320-Zeilen-Volumen-Computertomograph (CT) im Institut für Radiologie, Nuklearmedizin und Molekulare Bildgebung am Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, vertritt eine neue Ära in der bildgebenden Diagnostik. Von der herausragenden Technik profitieren Patienten mit unklaren Brustschmerzen, Herzrhythmusstörungen, angeborenem Herzfehler und Erkrankungen der Herzkranzgefäße ebenso wie Patienten vor einer herzchirurgischen Operation oder mit Diabeteserkrankung.

mehr lesen

02.10.2017

Ein Fitnessriegel mit qualitativ hochwertigem und nachhaltigem Protein aus Grillen – das ist die Idee von SWARM Protein, EXIST-gefördertes Gründungsprojekt der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr lesen

25.09.2017

Ob in der Schule, im Studium oder im Beruf – die Anforderungen an die tägliche Kopfarbeit steigen. Viele Menschen greifen im Wettbewerb um gute Noten und Leistungen am Arbeitsplatz zu vermeintlich leistungssteigernden Substanzen.

mehr lesen

20.09.2017

Zwei Drittel der Deutschen nehmen täglich mindestens ein Medikament ein. Tages-Durchschnitt: 2,4 Medikamente, primär verschreibungspflichtige.

mehr lesen

15.09.2017

Leberzellkrebs entsteht besonders häufig, nachdem die Leber durch chronische Krankheit geschädigt worden ist. Unklar war bisher, wie diese Ereignisse auf molekularer Ebene zusammenhängen. Ein internationales Team von Wissenschaftlern vom Deutschen Krebsforschungszentrum und von der Universität Zürich hat jetzt gezeigt, dass chronischer Zelltod die...

mehr lesen

14.09.2017

Konvergenz von Blockchain- und innovativen Technologien

mehr lesen

12.09.2017

Hinterherhinken bei Content Marketing und Lead Management

mehr lesen

07.09.2017

Einen Zusammenhang zwischen einem höheren Kaffeekonsum und niedrigerem Sterberisiko zeigt die auf dem Europäischen Kardiologiekongress (ESC) in Barcelona vorgestellte spanische SUN-Studie. Der Konsum von vier Tassen Kaffee pro Tag könnte Bestandteil einer gesunden Ernährung sein, sagen die Studienautoren – besonders bei Über-45jährigen.

mehr lesen

07.09.2017

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat die 2. Auflage der Nationalen Versorgungsleitlinie (NVL) Chronische Herzinsuffizienz vorgestellt. Zwischen Oktober 2015 und August 2017 haben Vertreter von 17 Fachgesellschaften und Organisationen die NVL aktualisiert und dabei vor allem die Kapitel „Medikamentöse Therapie“, „Invasive Therapie“ sowie „Versorgungskoordination“ komplett überarbeitet.

mehr lesen

Termine

Prüfplanentwicklung in klinischen Prüfungen

Frankfurt - FORUM Institut für Management GmbH
29.08.2018 - 29.08.2018 mehr

Regulatorisches Update klinische Prüfung

Köln - FORUM Institut für Management GmbH
29.08.2018 - 30.08.2018 mehr

Case Report Forms richtig erstellen

Frankfurt - FORUM Institut für Management GmbH
30.08.2018 - 30.08.2018 mehr

Investigator Initiated Trialsn

Bonn - FORUM Institut für Management GmbH
05.09.2018 - 06.09.2018 mehr

Outsourcing und Oversight in der Klinischen Forschung

Frankfurt - FORUM Institut für Management GmbH
06.09.2018 - 06.09.2018 mehr

Qualitätsmanagement in kleinen Organisationseinheiten

Heidelberg - FORUM Institut für Management GmbH
10.09.2018 - 11.09.2018 mehr

Newsletter Anmeldung

Kooperationspartner