Termine

Nicht-interventionelle Studien

Bonn
Beginn 23.04.2018 09:00 Uhr
Ende 24.04.2018 17:00 Uhr

Dieses Seminar informiert Sie umfassend über die aktuellen regulatorischen Rahmenbedingungen von NIS, die Empfehlungen der Behörden sowie die Rolle dieser Studien im Pharmakovigilanz-Paket. Sie erhalten detaillierte Informationen zur operativen Planung und Durchführung sowie zur statistischen Auswertung und Interpretation nicht-interventioneller Studien.

Mit diesem vermittelten Wissen sind Sie künftig in der Lage, Ihre NIS-Projekte von Beginn an realistisch und regulatorisch konform zu planen. Sie kennen die Möglichkeiten, welche Ihnen nicht-interventionelle Studien bieten und wissen diese in der Pharma-Praxis umzusetzen sowie die erhobenen Daten im Nachgang der Studie korrekt zu interpretieren.

Themen der Veranstaltung:

- Regulatorische Vorgaben und Empfehlungen der Behörde: So setzen Sie diese richtig in die Praxis um

- So planen Sie Ihre NIS von Beginn an realistisch

- Aspekte der Pharmakovigilanz: So kommen Sie Ihren Meldepflichten nach

- So interpretieren Sie die erhobenen Daten korrekt

 

Teilnehmerkreis:

Sie sind im Pharma-Unternehmen oder einer CRO verantwortlich für nicht-interventionelle Studien? Sie möchten Ihre Projekte realistisch planen, erfolgreich durchführen und von valide erhobenen Daten profitieren? Dann ist dieses Seminar das Richtige für Sie!

 

Autor: Dr. John Bührdel

Dauer der Veranstaltung: 23. – 24.04.2018

Quelle: FORUM Institut für Management GmbH

Keywords:

Pharma, Arzneimittel, klinische Studien, Klinische Forschung, klinische Prüfung, Durchführung, Planung, Auswertung, nicht interventionelle Studien, NIS, Anwendungsbeobachtung, AWB, biomedizinische Untersuchung, Surveys, Register, Post-Authorisation Safety Study, PASS, Arzneimittelgesetz, AMG, Seminar, Weiterbildung, Fortbildung

Link zur Website

 

Newsletter Anmeldung