Termine

MedDRA-Kodierung leicht gemacht

München
Beginn 23.01.2018 00:00 Uhr
Ende 23.01.2018 23:59 Uhr

Ziel des Seminars ist es, Sie für den täglichen Umgang  mit der Kodierung nach MedDRA fit zu machen. Neben einem umfassenden Überblick über die MedDRA-Terminologie wird Ihnen auch der Kodierungsprozess an sich nahe gebracht. 

Darüber hinaus erhalten Sie Einblick in den Ablauf eines Change Request Prozesses der MSSO und lernen, wie Sie MedDRA strukturiert in Ihre firmeninternen Abläufe integrieren.

Durch die Bearbeitung zahlreicher Fallbeispiele üben Sie den praktischen Umgang mit dem Kodiersystem und haben so die Möglichkeit, Gelerntes sofort umzusetzen und zu festigen.

Im Anschluss an dieses Seminar sind Sie mit der Funktionsweise von MedDRA vertraut und können das System in Ihrem Arbeitsalltag korrekt einsetzen.

Themen der Veranstaltung:

- MedDRA: So funktioniert's

- Das steckt hinter dem eigentlichen Kodierungsprozess

- Wie Sie die MedDRA-Terminologie korrekt anwenden

- So läuft ein Change Request Prozess der MSSO ab

- Praktische Tipps zur Implementierung von MedDRA in Ihrem Unternehmen

- Workshop: Kodierbeispiele und praktische Übungen

Teilnehmerkreis:

Dieses Seminar mit integriertem Workshop richtet sich an alle Mitarbeiter aus der Pharmaindustrie, CROs und weiteren Institutionen, die mit MedDRA arbeiten  bzw. künftig arbeiten werden.

Insbesondere sind Mitarbeiter folgender Abteilungen angesprochen:

 -Arzneimittelsicherheit

-Klinische Forschung

-Data Management

 

Autor: Dr. John Bührdel

Dauer der Veranstaltung: 23.01.2018

Quelle: FORUM Institut für Management GmbH

 

Keywords:

Pharma, Arzneimittel, MedDRA, klinische Studien, klinische Prüfung, Klinische Forschung, Arzneimittelsicherheit, Pharmakovigilanz, Data Management, Kodieren, Codieren, Arzneimittelnebenwirkung, Suchstrategien, Praxis, notghi, Seminar, Weiterbildung, Fortbildung, Kurs, Training, Schulung

Link zur Website:  

Newsletter Anmeldung