Aktuelle Meldungen

21.12.2016

Im folgenden Artikel finden Sie alle Informationen rund um die neue DZKF-Website.

mehr lesen

21.12.2016

Wie die Mechanismen der direkten Programmierung von Stammzellen für Zellersatztherapien eingesetzt werden könnten, haben Wissenschaftler aus Deutschland und den USA untersucht.

mehr lesen

16.12.2016

Geräte und Technologien zur Selbstvermessung wie Gesundheits-Apps oder Fitnessarmbänder sollen die Gesundheit verbessern – bislang fehlen hierfür aber in der Regel konkrete wissenschaftliche Belege.

mehr lesen

16.12.2016

Die US-Arzneibehörde FDA hat den Einsatz eines autologen Chondrozyten-Implantats zugelassen. Es besteht aus Knorpelzellen des Patienten, die im Labor vermehrt und auf eine Membran aus Schweinekollagen aufgetragen werden.

mehr lesen

14.12.2016

Eine neuartige individuelle Vakzine, die Leukämie-Zellen mit dendritischen Zellen des Patienten fusioniert, hat in einer ersten klinischen Studie die Remissionen einer akuten myeloischen Leukämie (AML) nach einer Chemotherapie über einen ungewöhnlich langen Zeitraum aufrechterhalten.

mehr lesen

09.12.2016

Das europäische Projekt EUSTAR soll klären, ob das Blutdruck-Telemonitoring die Behandlung verbessern und stationäre Behandlungen verhindern kann. Dafür sollen ab 2017 alle Daten der Patienten an ein Zentralregister weitergereicht werden.

mehr lesen

09.12.2016

Der Tyrosinkinase-Inhibitor Osimertinib, der aufgrund von günstigen Ergebnissen in Phase 1- und 2-Studien zur Zweitlinientherapie des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC) zugelassen wurde, hat in der Phase 3-Studie das progressionsfreie Überleben gegenüber einer platinbasierten Chemotherapie deutlich verbessert.

mehr lesen

09.12.2016

Einer von sechs Schülern der Sekundarstufe (High-School) hat in den USA in den letzten 30 Tagen E-Zigaretten konsumiert. Die rasche Ausbreitung der elektrischen Nikotin- und Duftstoff-Inhalatoren in Form von Zigaretten hat den Surgeon General, die oberste moralische Instanz in Sachen Gesundheit, jetzt zu einem Report veranlasst, der Jugendliche dringend vor den gesundheitlichen Gefahren warnt.

mehr lesen

09.12.2016

Eine einfache Modifizierung der Implantationstechnik könnte die Sicherheit einer neuen Generation von bioresorbierbaren Koronarstents verbessern. Denn die gefürchteten Scaffold-Thrombosen, die zum plötzlichen Herztod des Patienten führen können, treten laut der Auswertung eines Patientenregisters im Journal of the American College of Cardiology (JACC 2016; 67: 921-931) nur selten auf, wenn die Gefäße vor der Implantation auf mehr als 2,4 Millimeter dilatiert werden.

mehr lesen

08.12.2016

Das Antisense-Oligonukleotid Nusinersen, das auf der Ebene des Spleißens im Zellkern die Produktion eines Proteins erhöht, dessen Mangel die Ursache der Spinalen Muskeldystrophie ist, hat in ersten klinischen Studien die motorischen Symptome der betroffenen Patienten deutlich gelindert. Der Hersteller hat kürzlich eine Phase 3-Studie vorzeitig abgebrochen und die Zulassung in den USA und Europa beantragt. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat einem Härtefallprogramm zugestimmt. Eine Behandlung ist an mehreren Zentren möglich.

mehr lesen

Termine

Einsteigerwissen Onkologie

München - FORUM Institut für Management GmbH
16.05.2017 - 16.05.2017 mehr

Tag der Klinischen Forschung 2017

Mannheim - Forum Institut für Management GmbH
17.05.2017 - 18.05.2017 mehr

Der GCP-Auditor

Mannheim - FORUM Institut für Management GmbH
30.05.2017 - 31.05.2017 mehr

Datenschutz in Pharmaunternehmen

Frankfurt/Offenbach - FORUM Institut für Management GmbH
30.05.2017 - 30.05.2017 mehr

Projektmanagement in klinischen Prüfungen

Frankfurt - Forum Institut für Management GmbH
19.06.2017 - 21.06.2017 mehr

Orphan Drugs: Pricing und Erstattung im Fokus

Berlin - Forum Institut für Management GmbH
12.07.2017 - 12.07.2017 mehr

Veröffentlichungspflichten klinischer Studiendaten

Frankfurt - Forum Institut für Management GmbH
13.07.2017 - 13.07.2017 mehr

Newsletter Anmeldung